Terminkalender
April 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30EC
Nächste Termine

Events

Ostersonntag Ente

Veranstaltung der Agrargenossenschaft Mallnow-Schönfließ
Veranstaltungsort:   Gaststätte Adonisröschen

Von 11-14 Uhr Entenesse für Groß und Klein.

Ostereier-Suche im Haustiergarten Mallnow/

Ostereier- Trudeln

Veranstalter:  Der Dorfentwicklungsverein “Malnowe” e.V.
Veranstaltungsort:  Picknickwiese

Am 01.04.2018, ab 14 Uhr findet im Haustiergarten für Kinder eine kleine Rallye statt.
Kinder erhalten am Ausgang ein Trudel-Ei.

Um 15 Uhr treffen sich Jung und Alt zum fröhlichen Ostereier-Trudeln

mit Blick auf die Adonisröschenhänge Mallnow, gegenüber der Gaststätte Adonisröschen.

Baum des Jahres “Ess-Kastanie”

Veranstalter: Kita Mallnow, Arbeitsinitiative Letschin e.V., Dorfentwicklungsverein »Malnowe« e.V.
Veranstaltungsort: Arboretum Mallnow um 15 Uhr

Kleines Programm u.a. durch die Kita Mallnow im Anschluss: Geführte Wanderung durch das Naturschutzgebiet »Mallnower Oderhänge«

 

 

Die Ess-Kastanie ist Baum des Jahres 2018

(Castanea sativa)

Der botanische Blick richtet sich 2018 auf eine in Deutschland eher seltene Baumart: Die Ess-Kastanie. Wo sie wächst überrascht Castanea sativa jedoch mit kulinarischer wie praktischer Vielseitigkeit – und nicht zuletzt mit ihrer reizvollen Blütenpracht. Bei der Ausrufung am 26. Oktober im Berliner Zoo durch die Baum des Jahres Stiftung, pflanzte Dr. Silvius Wodarz gemeinsam mit der frischgebackenen Deutschen Baumkönigin 2018, Anne Köhler, den 30. Jahresbaum. Schirmherr Minister Peter Hauk (MdL) freut sich auf ein wegweisendes Jahr für die Ess-Kastanie.

Die Ess-Kastanie ist in Deutschland – von wenigen regionalen Ausnahmen abgesehen – eine seltene Baumart, aber sie ist eine der eindrucksvollsten:

Wer einmal ihre auffallend gelblichweiße Blütenpracht gesehen hat, die die gesamte Baumkrone im Frühsommer überzieht, wer einmal erlebt hat, wie im Oktober ihre großen, runden, mit unzähligen Stacheln besetzten Früchte herunterfallen, aufplatzen und die wunderschönen, mahagonibraun glänzenden Kastanien mit der zart behaarten weißen Spitze freigeben, der wird diesen Baum nicht mehr vergessen.
Wer es dann noch versteht, aus diesen Kastanien Suppen, Bratenfüllungen, Süßspeisen, Torten, Brot oder schlicht „Heiße Maroni“ zu fabrizieren, der zählt diesen Baum bestimmt schon längst zu seinen Lieblingsbäumen.

.Lesen Sie hier weiter über die Ess-Kastanie

(Text: Dr. Rudolf Fenner, Vertreter von ROBIN WOOD  im Kuratorium Baum des Jahres)

 

Bäume sind unsere älteren Schwestern und Brüder.

Pflanzung Baum des Jahres 2016 Winter- Linde

 

Impressum
http://www.mallnow.de (c) ab 2012 by Matthias Hofmann Das Copyright der Bilder unterliegt dem jeweiligen Fotografen.
Postanschrift:

Dorfentwicklungsverein "Malnowe" e.V.;
Petra Ertel;
Bruchweg 2;
15326 Lebus OT Mallnow;
03 36 02/ 4 36 (tagsüber);
info@mallnow.de