Terminkalender
Juli 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
Nächste Termine
  • Keine Termine.

weiter aus dem Haustiergarten

Bis zum 30. April 2023, streicht Lebus keine Gelder.

Wir brauchen Ideen wie es weiter gehen könnte und sollten morgen anpacken und was für den Haustiergarten tun.

Wer helfen möchte kann dies gerne tun!

Mit Spenden in jeder Form.

Dorfentwicklungsverein „Malnowe“ e.V.

IBAN DE64170540403000181325

BIC WELADED1MOL

Betreff : Erhalt Haustiergarten

Spendenquittung können ausgestellt werden!
Adresse!, nicht vergessen anzugeben



Neue Freiheit für unsere Tauben.

Nach der Aufhebung des Aufstallungebotes für Geflügel, konnten wir unseren Tauben durch eine neu eingebaute Klappe den Weg   nach draußen ermöglichen. Nach anfänglicher Skepsis erfreut sich die neue Möglichkeit immer mehr an Beliebtheit.

Der Haustiergarten

ist aus einer Projektidee als Bestandteil des Tourismuskonzeptes für die damalige Gemeinde Mallnow entstanden. Die Aufgabe bestand darin, für das nach 1990 nicht mehr genutzte Gelände mit einigen Stallungen der damaligen LPG einen neuen Verwendungszweck zu finden, möglichst, ohne den ursprünglichen Charakter grundsätzlich zu verfälschen.

Erste Maßnahmen begannen bereits 1994, die von großer Anteilnahme aus der eigenen Bevölkerung und vieler Gäste auch aus der weiteren Umgebung begleitet wurde und wird.

Indessen hat sich das Objekt als ein fester Bestandteil der Stadt Lebus etabliert und wird von der Arbeitsinitiative Letschin als Arbeitgeber betrieben. Unterstützung erhält der Haustiergarten vor allem von der Agrarprodukte Mallnow/Schönfließ e G und dem Dorfentwicklungsverein „Malnowe“ e.V.

Auf dem Gelände befinden sich neben den Stallungen für heimische Tiere, aber auch für einige Exoten, ein Kräutergarten sowie die Naturscheune.

Im Haustiergarten wird ständig etwas verändert, ergänzt oder neu gebaut mit dem Ziel, dass sich Tiere wie Besucher wohl fühlen.

Vor einigen Jahren wurde hier begonnen, das rote Adonisröschen, was im Volksmund auch als Teufelsauge bezeichnet wird, anzusiedeln. Der Versuch zeigt erste Erfolge. Es blüht je nach Witterung ab Ende Mai/ Anfang Juni oftmals bei einer Zweitblüte bis in den Oktober hinein.

weiterlesen

Impressum
http://www.mallnow.de (c) ab 2012 by Matthias Hofmann Das Copyright der Bilder unterliegt dem jeweiligen Fotografen.
Postanschrift:

Dorfentwicklungsverein "Malnowe" e.V.;
Petra Ertel;
Bruchweg 2;
15326 Lebus OT Mallnow;
03 36 02/ 4 36 (tagsüber);
info@mallnow.de